Unternehmensverkauf-Vorbereitung: Die wichtigsten Fragen für den ersten Schritt

Project caption here

Unternehmensverkauf-Vorbereitung

Eine gründliche Vorbereitung schafft die Basis für einen erfolgreichen Unternehmensverkauf

Der erste Schritt ist immer der schwerste! Diesen Spruch kennen Sie wahrscheinlich zur Genüge. Schwer ist der erste Schritt oftmals einfach nur deswegen, weil unklar ist, wie er aussieht. 

Aus diesem Grund haben wir einige Fragen zusammengestellt, die Ihnen den Einstieg in das Thema „Unternehmensnachfolge“ und „Unternehmensverkauf“ einfach machen sollen.

Sie werden sehen: Sobald Sie begonnen haben, sich mit diesen ersten Fragen zu beschäftigen, sind die nächsten Schritte gar nicht so schwer!

Ihre persönlichen Vorstellungen und Ziele in Bezug auf den Unternehmensverkauf

Wir wollen hier nicht esoterisch sein oder die Arbeit der großen Motivationstrainer dieser Welt übernehmen. Was wir möchten, ist dass Sie Ihre ganz persönlichen Antreiber und Ziele ernst nehmen. Denn wenn unklar ist, wie Ihre Unternehmensnachfolge im Optimum aussieht, haben Sie ersten keine Marschrichtung und Sie werden die Maßnahmen, die notwendig sind Ihre Ziele zu erreichen, nicht erkennen. 

  • Was war der Auslöser, dass Sie sich mit dem Unternehmensverkauf oder der Regelung Ihrer Unternehmensnachfolge beschäftigen?
  • Separated they live in Bookmarksgrove
  • A small river named Duden flows by their place
  • Even the all-powerful Pointing has no control about the blind texts

Solution

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts. Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast of the Semantics, a large language ocean. A small river named Duden flows by their place and supplies it with the necessary regelialia. It is a paradisematic country, in which roasted parts of sentences fly into your mouth. Even the all-powerful Pointing has no control about the blind texts it is an almost unorthographic life One day however.